Italien

Italien liegt im Süden Europas.
Im Norden grenzt es an Frankreich, die Schweiz Österreich und Slowenien. Im Westen, Süden und Osten bildet das Mittelmeer Italiens natürliche Grenzen.

Sie können Italien auf der Landkarte sofort erkennen:
es hat die Form eines Stiefels mit hohem Absatz. An den großen Zeh stößt beinahe die Insel Sizilien. Weiter entfernt, in nordwestlicher Richtung, liegt die Insel Sardinien.

Italien hat eine Fläche von 301.225 km². Dort leben rd. 57,6 Mio. Menschen. Der längste Fluß ist der Po mit 652 km. Er fließt von den Alpen in die Adria. In der Flußebene wird auf riesigen Feldern Reis angebaut. Der höchste, zeitweilig noch aktive Vulkan, Europas ist der Ätna auf Sizilien mit 3.343 m.

Die ital. Nationalflagge (la bandiera) hat die Farben grün-weiß-rot. Sie wird Tricolore genannt.

Staatsoberhaupt ist der Präsident, der alle 7 Jahre gewählt wird. Allerdings werden die wichtigsten Regierungsentscheidungen vom Premierminister und den Ministern getroffen.

zurück

Copyright & Eigentümer G+G Gelato GmbH & Co.KG Stahlwerksweg 10b 49084 Osnabrück