Essen und Trinken


Die italienische Küche ist auf der ganzen Welt sehr beliebt. Risotto, Pizza und Pasta sind nur die bekanntesten Gerichte der italienischen Küche. Was es sonst noch gibt und wie Sie die Klassiker der italienischen Küche zubereiten können, erfahren Sie hier.

Bei großen Festen gibt es in der italienischen Küche vier Gänge. Den Mittelteil bilden die primi piatti und die secondi piatti. Zur primi piatti, dem ersten Hauptgang, werden kohlenhydratreiche Speisen serviert, meist Gnocci oder Pasta. Auch Suppen findet man oft als primi piatti. Bei der secondi piatti, dem zweiten Hauptgang, gibt es Gerichte mit Fleisch oder Meerestieren.

zurück

Copyright & Eigentümer G+G Gelato GmbH & Co.KG Stahlwerksweg 10b 49084 Osnabrück